Mitgliedschaft

Unsere Mitglieder bewirtschaften große und kleine Betriebe in der Land- und Forstwirtschaft -sowohl konventionell als auch ökologisch-, nachhaltig und zukunftsorientiert, oft seit Generationen.

Wir, die Familienbetriebe Land und Forst, treten für die Interessen der Land- und Forstwirte ein. Wir setzen uns für verbesserte politische Rahmenbedingungen und für Planungssicherheit ein, um generationsübergreifendes Handeln zu ermöglichen. Wir engagieren uns für die Stärkung des ländlichen Raums, die unternehmerische Freiheit und den Schutz des privaten Eigentums, die Basis unserer Sozialen Marktwirtschaft.

WAS WIR FÜR SIE TUN:

 

Schützen:   Wir sind Ihr Frühwarnsystem zur Abwehr aller Attacken auf das Eigentum an Grund und Boden in Niedersachsen.

 

Sichern:   Wir halten die Fahne des Eigentums hoch und verteidigen damit eine unabdingbare Voraussetzung für persönliche Freiheit und Entfaltung.

 

Melden:   Wir verstehen uns als Ihr Seismograph, der Ihnen schon heute meldet, was Sie sonst erst morgen – und vielleicht zu spät – aus der Zeitung erfahren würden.

 

Begleiten:   Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es darum geht, überhandnehmende gesellschaftliche Begehrlichkeiten wieder auf ein vernünftiges Maß zurückzuführen.

 

Kümmern:   Wir kümmern uns um die Eigentumsbelange unserer Mitglieder.

 

Netzwerken:   Wir sind keine Einzelkämpfer, sondern gut vernetzt in Land, Bund und EU.

 

Agieren:   Wir mischen uns aktiv ein!

 

Mitglied werden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Rufen Sie uns an:

 

Geschäftsführer Falk-Rembert von Eickstedt  04231 884-70